Kauffrau für Büromanagement

Du hast einen guten Realschulabschluss oder Abitur und bist ein Perfektionist?

Dann ist diese Ausbildung genau richtig für dich. Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/mann für Büromanagment erfordert von dir mathematisches Können und einen guten sprachlichen Ausdruck.

Der Kern deiner Arbeit besteht im Verfassen von Briefen und Rechnungen sowie dem Buchen von Konten. Dabei ist der Umgang mit dem PC von besonders hoher Bedeutung.

Deshalb sind Vorkenntnisse in diesem Bereich von Vorteil. Während der 3-jährigen Ausbildung gibt es Überschneidungen zu den Bereichen Verkauf und Einkauf. Oft wird hier Hand in Hand zusammengearbeitet, damit der Umgang mit Kunden und Lieferanten reibungslos ablaufen kann.

   

Erfahrungsbericht Lea Ahrens

Mein Name ist Lea Ahrens und ich absolviere seit dem 01.08.2017 meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der TRAUCO AG.

Meine gesamte Ausbildungszeit werde ich in der Finanzbuchhaltung eingesetzt. Meine Hauptaufgaben sind:

  • Zahlungsverkehr jeglicher Art (Lastschriften, Überweisungen, etc.)
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Buchen/ Überwachen der Zahlungsein- und -ausgänge (Banken, Kasse)
  • Verbuchen von Aufwendungen und Erträgen
  • Natürlich auch die Ablage wie z.B. Kontoauszüge

Besonders gut gefällt mir, dass mir viel Vertrauen geschenkt wird, der Umgang miteinander sehr familiär ist und ich viel aus dieser Ausbildung mitnehmen kann. Mittlerweile bin ich schon für einen Großteil der Arbeiten für eine TG Firma (Behnes) verantwortlich.

Auch bei Fragen rund um die Ausbildung, gerade wenn es um die Prüfungsvorbereitung geht, habe ich Hubert Mahr immer als Ansprechpartner und wir finden gemeinsam eine Lösung.

 

 

Erfahrungsbericht Sabrina Kleen

Hallo ich bin Sabrina Kleen und habe 2004 meine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert. Besonders gefallen an der Ausbildung haben mir die Betreuung durch Hubert Mahr sowie das gute Betriebsklima. Schon während der Ausbildung wurde mir in Aussicht gestellt, nach erfolgreichem Abschluss übernommen zu werden.

Nach meiner Ausbildung wollte ich mich gerne weiterbilden und nahm an dem Zertifikatslehrgang Fachkraft (IHK) im Personalwesen teil.

Nach der Geburt meiner Tochter war es mir möglich, dank Tullums Tuun (Betriebl. Kinderbetreuung von TRAUCO), recht schnell wieder zu arbeiten und ich absolvierte daraufhin meinen Ausbildereignungsschein. Aktuell bilde ich mich zur Geprüften Personalfachkauffrau weiter und arbeite als Teilzeitkraft in der Lohnbuchhaltung der TRAUCO AG.