Einzelhändler

Du hast einen guten Hauptschulabschluss oder einen Realschulabschluss und bist ein Kommunikationstalent?

Dann ist diese Ausbildung genau richtig für dich. Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau Im Einzelhandel erfordert von dir Eigen- initiative, Zuverlässigkeit und Kunden- orientierung. In erster Linie besteht deine Aufgabe darin, Kunden hinsichtlich der Produkte und Dienstleistungen zu beraten. Du unterstützt den Prozess von der Bestellung, über die Warenkontrolle, bis hin zur Auslieferung. Auch in Sachen Sortimentsgestaltung und Warenpräsentation bist du an Entscheidungen beteiligt. Während der 3-jährigen Ausbildung erlangst du Fachwissen in speziellen Sortimenten und in Bezug auf die zugehörigen Produkte. Durch Produkt- und Verkaufsschulungen bekommst du schnell Sicherheit im Umgang mit Kunden.

Erfahrungsbericht von Lars

Seit dem 01.08.2016 bin ich im Baumarkt der Firma Bolte in Remels tätig. In meiner Ausbildung habe ich bereits mehrere Abteilungen durchlaufen. Anfänglich war ich sehr lange in der Eisenwarenabteilung. Später unterstützte ich die Farbenabteilung. Hier brachten mir die Kollegen und Kolleginnen viel über Farben, aber auch über Tapeten und Bodenbeläge bei. Seit kurzem bin ich jetzt auch in der Berufsbekleidung und der Tierbedarfsabteilung.

Die Ausbildung bei Bolte gefällt mir sehr gut, da ich viel von meinen Kollegen und Kolleginnen lerne und mir die Arbeit Spaß macht.

Am besten gefällt mir aber die Farbenabteilung, da dort die Arbeit sehr vielfältig ist und die Unterschiede der verschiedenen Farben und Lasuren sehr interessant sind.